ROLIN Media

Mediaagentur | Filmproduktion

 

Change language

Häufig gestellte Fragen

Mit welchen kosten müssen wir rechnen?

Um die Kosten für ein Filmprojekt nennen zu können, benötigen wir mehr Informationen. Die Kosten setzen sich zusammen aus:

  • Länge des Films
  • Inhalt des Drehbuchs oder Konzeptes
  • Benötigte Drehzeit
  • Anzahl der Schauspieler
  • Musikrechte (Online, TV, regional begrenzt)
  • Technisches Equipment (Ausleuchtung an dunkleren Drehorten, Kamerawahl für gewisse Stile, ect.)
  • Anzahl der aufzuwendenden Drehtage
  • Aufwand im Schnitt
  • Eventuelle Spezialeffekte
  • Übersetzungen in andere Sprachen (Ton und Text)
  • Tonstudio für eventuelle Sprecher
  • Layoutdesign für Titel und Inserts

Machen Sie sich jetzt aber keine Sorgen – wir organisieren alle oben genannten Punkte. Normalerweise finden wir immer eine Lösung für jedes Budget.

Wie aufwendig ist eine Filmproduktion?

Die Standard Durchlaufzeit eines typischen Filmprojektes liegt bei ca 3 Wochen.
Ein typischer Ablauf wäre:

 

  • Anfrage und Angebot (2 Tage)
  • Briefing (1 Tag)
  • Vorbereitung (1-7 Tage)
  • Dreharbeiten (1-2 Tage)
  • Schnitt (3 Tage)
  • Änderungen (1-7 Tage, je nachdem, wie schnell Sie Änderungen in unserer Online Videoänderungstool FRAME.io anzeichnen.)

Ihr direkter Kontakt zu uns

Melden Sie sich bei uns und wir vereinbaren ein persönliches Gespräch oder ein Telefonmeeting. Wir würden uns sehr freuen, Ihr neuer Videopartner zu werden.

 

Alternativ können Sie uns ein direktes Mail senden: support@rolin.at

 

 

Wir werden Sie innerhalb von einem Werktag kontaktieren und senden Ihnen gerne ein Angebot für den Flug.